Pawafuru® Baiyokin/Saikin

Pawafuru® Baiyokin/Saikin
48,69 € * 87,72 € * (44,49% gespart)
Inhalt: 150 Gramm (32,46 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10035
stärkt das Immunsystem Bekämpft Krankheitserreger Regeneriert das Ökosystem Steigert... mehr
Artikelbeschreibung: "Pawafuru® Baiyokin/Saikin"
  • stärkt das Immunsystem
  • Bekämpft Krankheitserreger
  • Regeneriert das Ökosystem
  • Steigert das Wachstum
  • Erhöht die Vitalität

koiteich1

Bei Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin es sich um ein Produkt, welches für die positive Eigenschaft von Teich und Fisch steht. Denn enthalten sind in diesem Qualitätsprodukt acht verschiedene Mikroorganismen. Sie enthalten mindestens 15 Milliarden aktive Bakterien und 1,5 Milliarden Hefen pro Gramm. Außerdem sind wirksame Enzyme und Prebiotika enthalten.

Aktuelle Studien der Wissenschaft zeigen: Gewisse  Substanzen können eine probiotische und immunstimulierende Wirkung bei den Koi-Karpfen erzielen. Diese sind in Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin enthalten. Denn die durch aeroben Wasser- und Milchsäurebakterien und Hefen haben eine Breitbandwirkung, die potenziellen Krankheitserregern den Garaus macht. Außerdem kann ein gesundes Ökosystem erzielt werden. Schlamm wird abgebaut und auch die Besiedlung von Biofiltern kann eingedämmt werden.

Die hohe Konzentration von Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin macht es wirksamer als Flüssigpräparate. So reichen schon kleine Mengen aus, damit der Teich effektiv versorgt werden kann. Als Faustregel gilt, dass rund 10 Gramm des Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin – Pulvers für rund 10.000 Liter Wasser ausreichend sind.

Zudem kann belegt werden, dass das Mittel für die Fische unschädlich ist. Denn die Mikroorganismen, die Anwendung finden, haben nach der U.S. FDA den GRAS-Status und sind somit sicher. Pawafuru® Baiyokin wird von Koizüchtern eingesetzt und empfohlen.

  • Die positiven Eigenschaften des Mittels Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin wirken auf Fisch und Teich:
  • Stärkung des Immunsystems (Erhöhung der Resistenz gegen Krankheitserreger)
  • Wachstum und Vitalität werden gesteigert ( verbesserte Futterverwertung durch Einfluss auf Darm-Flora,
  • verbessertes Wachstum; Vitamine, Polyamine und Fettsäuren können verwertet werden)
  • Bekämpfung von Krankheitserregern (viele schnellwachsende Bakterien und Hefen sorgen für schnelle Unterdrückung von Pathogenen Bakterien; biologische Bekämpfung) 
  • Gesundes Ökosystem (Biofilter wird besser besiedelt, Faulschlämme und Ammonium sowie Nitrit und Nitrat werden schneller verwertet bzw. abgebaut)
  • Erhältlich ist das Produkt für Teichwasservolumen von 75.000 über 150.000 bis zu 400.000 Litern.

Auch eine Intensivkur ist möglich. Dafür werden im Frühling und im Herbst über einen Zeitraum von 2 Wochen aller zwei Tage die empfohlenen Mengen gegeben. Damit kann man die Fische auf die warmen Sommertage bzw. die kalte Winterzeit vorbereiten und auch im Teich Ablagerungen vorbeugen.

Info: Pawafuru® Baiyokin ehemals Saikin (Produktname wurde aus rechtlichen Gründen umbenannt in Baiyokin)

Weiterführende Links zu "Pawafuru® Baiyokin/Saikin"
Verfügbare Downloads: